Header News Schoenstatt

Eine Herausforderung in der Kommunikation, sich gegenseitig zu verstehen und gemeinsame Ziele zu definieren

GroupWorkDrei offizielle Sprachen

Zum ersten mal arbeiten wir beim Generalkapitel mit drei Sprachen: Spanisch, Englisch und Deutsch. Jeder Kapitular kann eine der drei Sprachen benutzen, um seine Sichtweise oder seine Meinung auszudrücken. Mehrere Übersetzer und eine sehr gute technische Anlage stellen die Simultanübersetzung von allem, was im Kapitelssaal gesagt wird, sicher. Die Arbeitsgruppen sind so zusammengestellt, dass es möglich gibt, sich in einer gemeinsamen Sprache zu verständigen. Die Kapitulare sind sehr dankbar für die Möglichkeit, sich in ihrer Muttersprache bzw. ihrer ersten Fremdsprache ausdrücken zu können.

Viele verschiedene Kulturen

Dies ist jedoch nur die äußere Seite der Herausforderung. Unser Bemühen ist es, das jedes Land, jede Kultur, jedes einzelne Mitglied unserer Gemeinschaft wirklich eine aktive Rolle im Lebensprozess des Generalkapitels einnehmen und sich darüber hinaus aktiv an der Sendung der Schönstatt-Patres beteiligen kann. Das folgende Video vermittelt einige Eindrücke von der Atmosphäre in unserem Generalat, dem "Vaterhaus".

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.